Asperger Syndrom – Beginn einer Reise

Immer schön hochfunktional...

Hallo zusammen,

in diesem Blog werde ich mich mehr oder weniger geistreich mit Aspekten meiner Diagnose „Asperger-Syndrom“ (F84.5) beschäftigen. Ich habe die Diagnose dieses Jahr erhalten nach mehreren Jahrzehnten der Ungewissheit was eigentlich mit mir los ist. Da mir seit frühster Kindheit bewusst war das ich mich zum Teil erheblich von meinen Mitmenschen unterscheide ist die Diagnose kein Schock für mich, vielmehr hat meine Art zu Sein einen Namen bekommen. Über weite Strecken ist die Diagnose eine Erleichterung da ich mir nun Informationen beschaffen kann die mich wirklich betreffen und es tatsächlich Menschen gibt die mir ein wenig ähnlicher sind.

Derzeit bin ich hauptsächlich damit beschäftigt mir so viele Informationen wie möglich zu beschaffen und mich mit diesen neue zu orientieren. Ich stehe sozusagen am Beginn einer Reise mit unbekannten Ziel, was ich aufgrund der fehlenden Vorhersehbarkeit ein wenig unheimlich finde. Jedenfalls habe ich entschieden nicht alleine zu reisen, weshalb…

View original post 4 more words

Published by Autism Candles

My name is Nathan Young. I'm the founder of the Autism Candles project. I am a self-advocate. The candle project exist to make a statement about inclusion and opportunity. My email is nathan@autismcandles.com. Feel free to contact me. https://www.autismcandles.com

Comment

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: